Home
 

Sonderausstellung

Nordsüd-S-Bahn:
nur am 25.11. und 30.12.2017 am Bf. Gesundbrunnen

Museum geschlossen

Museum bleibt 2017 und 2018 geschlossen wegen Umzug der Dauerausstellung nach Berlin
Bahnbetriebliche Gründe zwingen zur Aufgabe der Räume. Ersatzflächen im Bahnhof Berlin-Lichtenberg stehen bereit, müssen aber umfassend saniert und neugestaltet werden. Das wird Zeit und Geld kosten.
Wir hoffen Ende 2018/Anfang 2019 neu zu eröffnen. mehr

Umzug Museum

Hier geht es zum Plakat In eigener Sache - zum Umzug

Berliner S-Bahn-Museum

Sie sind fasziniert von der Berliner S-Bahn und wollen wissen, wie alles anfing mit der Stadt-, Ring- und Vorortbahn?

Die Antworten darauf finden Sie alle im Berliner S-Bahn-Museum – und vieles mehr. Auf fast alle Ihre Fragen rund um die S-Bahn geben Ihnen unsere Museums-Mitarbeiter gern eine qualifizierte Antwort.

In unserer Dauerausstellung sind alle Aspekte der S-Bahn-Geschichte berücksichtigt.

Das Museum zum Anfassen!

Darüberhinaus gibt es regelmäßige Sonderausstellungen zu bestimmten Themen.

Das einzige, was wir in unserer Ausstellung nicht präsentieren können, ist ein echter historischer Zug. Aber ein begehbares original S-Bahn-Abteil mit Führerstand gibt es natürlich in unserer Ausstellung im S-Bahn-Museum.
Einen historischen Zug haben unsere Kollegen vom „Verein historische S-Bahn e.V.“, der aber leider zzt. nicht fahrfähig ist.

Besuchen Sie das Berliner S-Bahn-Museum – im Unterwerk direkt am S-Bahnhof Griebnitzsee (an der Stadtgrenze Berlin/Potsdam).

Wir betreiben das Museum rein ehrenamtlich.


www.s-bahn-museum.de - letzte Aktualisierung: 13.11.17

© Berliner S-Bahn-Museum GbR